CAMPING

2011_pano7

Hallo, ihr Rock’n’Roll-Nomaden!

Eine Nacht auf der Immecke-Camping-Wiese ist unbezahlbar. Deshalb nehmen wir dafür auch gar nicht erst Geld. Camping ist kostenlos und ab Samstag möglich. Achtet bitte auf ein paar kleine Regeln, ohne die es leider nicht geht.

WICHTIG!!!

Auch dieses Jahr gibt´s die Ticketpflicht fürs Camping!

Das Camping bleibt natürlich kostenfrei! Ihr solltet euch nur mit einer VVK-Karte bewaffnen, oder diese vor Ort erstehen.

 

Wo und Wann gehts los?!?

Die Campingwiese öffnet um 10 Uhr am Samstag vor dem Festival. Wer ein Ticket sein Eigen nennen kann, darf wie immer auf die Campingwiese… Für alle anderen gibts Karten auch vor Ort oder an den Vorverkaufstellen! Eine Wegbeschreibung gibts >HIER<

 

Die Alt-Camper kennen es bereits: Stromaggregate sind tabu!

Wir können unsere Nachbarn nicht mit einem 24-Stunden-Dauerbrummen nerven, wenn wir das Festival noch ein paar Jahre erfolgreich durchziehen möchten.

 

Müll vermeiden!

Achtet bitte auch wieder darauf, dass ihr keine Kronkorken oder Flaschenscherben auf der Campingwiese verteilt. Die Wiese ist landwirtschaftliche Nutzfläche.

 

Mülltüten gibt es wie in jedem Jahr kostenlos an der Kasse. Bitte nutzt die Dinger!

Leider haben die Erfahrungen der vergangenen Jahre gezeigt, dass sich nicht jeder Festival-Camper an die diese kleinen Zeltplatzregeln gehalten hat. Aus diesem Grund werden Camper, die größere Müllansammlungen anhäufen und/oder am Montag vor Ort auf der Wiese zurücklassen zur Kasse gebeten. Das wird nicht billig!